Was wir tun

Wir spenden 100%-ige unserer Gewinne aus Online-Einkäufen auf unserer Website zwischen dem siebten April und dem zwölften April, um Health Workers und First Responders in der Frontlinie gegen COVID-19 zu unterstützen.

Die Mittel werden an Direct Relief gespendet.https://www.directrelief.org/emergency/coronavirus-outbreak/die mit öffentlichen Gesundheitsbehörden, gemeinnützigen Organisationen und Unternehmen in den USA und weltweit zusammenarbeitet, um persönliche Schutzausrüstungen und wichtige medizinische Gegenstände für die auf Coronavirus reagierenden Gesundheitsarbeiter (COVID-19) bereitzustellen.

In den Vereinigten Staaten liefert Direct Relief Schutzmasken (im Folgenden "The Direct Relief") sowie Prüfungshandschuhe, Isolierkleider und andere Schutzkleidung für Gesundheitsorganisationen im ganzen Land.
Sie inszenieren auch persönliche Schutzausrüstung mit regionalen Reaktionsagenturen auf der ganzen Welt, auch in der Karibik und in Südamerika durch die Pan American Health Organization.

Ausschließliche Ermäßigungen für Arbeitnehmer im Gesundheitsbereich

Wir bieten einen exklusiven Rabatt für Gesundheitsarbeiter an. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Herstellung während COVID-19

Um die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Ihrer Kunden zu gewährleisten, haben wir mehrere Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter gesund sind und alle Produkte, die wir Ihnen senden, frei von Virusinfektionen sind.

PPE und Arbeitsumgebung

Shenzhen, die Stadt, in der sich unsere Fabrik befindet, gibt es sehr strenge Anforderungen an die Quarantäne.Alle Mitarbeiter, die in den Gebäudekomplex eintreten, müssen dem Sicherheitspersonal ihre Reisehistorie für die letzten 30-Tage und ihre persönliche ID zeigen. Wenn diese im System geprüft werden, wird das Sicherheitspersonal dann Ihre Temperatur scannen, bevor Sie in den Gebäudekomplex eintreten.
Wir haben alle ALPAKA-Mitarbeiter mit Masken, Schutzbrillen und Handschuhen ausgestattet, und es ist eine obligatorische Anforderung, dass wir diese PPEs tragen, wenn wir unser Büro verlassen.

Um eine genauere Überwachung während der Arbeitszeit zu erhalten, haben wir FLIR-Thermoscanner in der Fabrik installiert und auch eine tragbare FLIR Infrarot-Thermokamera für Büropersonal, um genauere stündliche Temperaturwerte zu erhalten.Bisher ist jeder gesund und in einer glücklichen Stimmung.

Wir wollen maximale Sicherheit für Endanwender unserer Produkte gewährleisten.

Als solche sind wir zu den außerordentlichen Schritten der Verwendung von UV-Licht und Ozon-Desinfektion für alle Stoffe und Teile in der Herstellung gegangen.Für Teile, die nicht sofort in der Produktion verwendet werden, haben wir sie in Kartons versiegelt und in Plastikfolien eingewickelt, um jegliche Kreuzkontamination zu minimieren.

Unsere Lager in Hong Kong und den USA treffen auch bei ihren Mitarbeitern ernsthafte Vorsichtsmaßnahmen und wie sie mit allen Waren umgehen

Wie kann ich helfen?

Sie können dazu beitragen, persönliche Schutzausrüstungen und wichtige medizinische Produkte für Gesundheitsarbeiter bereitzustellen, die auf Koronavirus (COVID-19) reagieren, indem Sie unten zu Direct Relief beitragen.

 


Lesen Sie hier einen Brief unserer Freunde, der unsere volle Verantwortung beschreibt.

 

An unsere Kunden & Community,

Wir hoffen, dass Sie und Ihre Lieben in diesen schwierigen Zeiten sicher sind & gut zurechtkommen.

Die Unsicherheit kann sich stressig anfühlen und Angst verursachen, aber es ist wichtig, dass wir versuchen, positiv zu bleiben und nett zueinander zu sein.

Da sich die COVID-19-Pandemie weiter ausbreitet, tun wir alles, was wir können, um die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und Kunden zu gewährleisten, indem wir den Empfehlungen des CDC & der WHO folgen.Diese Maßnahmen umfassen zeitweilige Betriebsschließungen bis auf weiteres.Wir arbeiten von zu Hause aus.

In unserer Fabrik haben wir auch mehrere Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass die Arbeiter gesund sind und alle Produkte, die wir Ihnen schicken, frei von Virusinfektionen sind.

Diese Maßnahme umfasst:

Alle Mitarbeiter, die in den Gebäudekomplex eintreten, müssen dem Sicherheitspersonal ihre Reisehistorie für die letzten 30-Tage und ihre persönliche ID zeigen. Wenn diese im System geprüft werden, wird das Sicherheitspersonal dann Ihre Temperatur scannen, bevor Sie in den Gebäudekomplex eintreten.

Wir haben alle ALPAKA-Mitarbeiter mit Masken, Schutzbrillen und Handschuhen ausgestattet, und es ist eine obligatorische Anforderung, dass wir persönliche Schutzausrüstung (PPE) tragen, wenn wir unser Büro verlassen.

Obwohl es übertrieben erscheinen mag, um eine genauere Überwachung während der Arbeitszeit zu erhalten, haben wir installiert Thermoscanner von FLIR in der Fabrik und auch über eine tragbare FLIR Infrarot-Thermokamera für Büropersonal, um genauere stündliche Temperaturwerte zu erhalten.

Wir benutzen auch UV-Licht und Ozondesinfektion für alle in der Fertigung verwendeten Stoffe und Teile.

Im Hinblick auf den Versand haben wir noch keine nennenswerten Verzögerungen beim Schreiben erlebt.Wir werden die Situation täglich überwachen und hier und in unseren Versand Seite.

Bitte folgen Sie uns @alpakagear wenn Sie hier bereits verbunden sind.Wir sind dankbar für die zusätzlichen Kommentare, Tags und DMs - bitte halten Sie sie kommen.

Danke für Ihre Unterstützung und Geduld in diesen ungewöhnlichen Zeiten.


Bleib ruhig.Waschen Sie Ihre Hände.Essen Sie gesund.Üben Sie sich.Wir werden das durchstehen.


Ramiro & Jin

Gründer von ALPAKA