Was für einen Langstreckenflug zu packen

Zu wissen, was für einen Langstreckenflug zu packen ist, ist nicht einfach. Es gibt so viele Dinge zu beachten, wie die Flugdauer, Zwischenstopps, welche Art von Unterhaltung im Flugzeug angeboten wird und was Sie brauchen, um sich über einen längeren Zeitraum wohl zu fühlen.

Fliegen ist nicht gerade eine angenehme Erfahrung, aber es ist notwendig, wenn Sie neue und aufregende Orte erkunden möchten. Während Flugzeuge möglicherweise nicht die bequemsten Orte sind, gibt es Dinge, die Sie für einen Langstreckenflug einpacken können, um das Erlebnis angenehmer und entspannender zu gestalten. Lesen Sie weiter, um das zu entdecken Packliste für Langstreckenflüge!

Kleidung zum Packen für einen Langstreckenflug


Da Sie möglicherweise mehr als 12 Stunden auf demselben Sitz verbringen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie sich wohl fühlen. Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Sie für einen langen Flug die richtige Kleidung tragen. Slip-On-Schuhe mit Wollsocken sind ein Muss! Dies bedeutet, dass Sie Ihre Schuhe während des Fluges ausziehen und sie einfach wieder anziehen können, wenn Sie an Land kommen. Wenn Sie schon einmal auf einem Langstreckenflug waren, werden Sie wissen, dass Ihre Füße erheblich anschwellen und dies können
Sei ein Kampf, um sie wieder in deine Schnürschuhe zu stecken! Wollsocken helfen auch Ihren Füßen, während des langen Fluges zu atmen.

Augenmasken und Ohrstöpsel sind genau das, was Sie für einen langen Flug brauchen, wenn Sie etwas Schlaf bekommen möchten. Auf Tagesflügen bleiben die Lichter an, sodass eine Augenmaske Ihnen dabei helfen kann, dies auszublenden und Ihren Körper davon zu überzeugen, dass es Zeit ist, sich auszuruhen. Ebenso gibt es bei Nachtflügen eine schwache Beleuchtung, die ablenken kann, sodass eine Augenmaske immer griffbereit ist.

Ohrstöpsel wird dazu beitragen, das Geräusch der Triebwerke des Flugzeugs und anderer Personen im Flugzeug zu übertönen, damit Sie einige Zs fangen können!


Lebensmittel zum Packen für einen Langstreckenflug

Bevor wir über Essen sprechen, hydratisiert bleiben auf Langstreckenflügen ist super wichtig. Studien haben gezeigt, dass eine Flüssigkeitszufuhr Ihnen helfen kann, den Jetlag zu überwinden, sobald Sie an Ihrem Ziel ankommen. Wenn eine Flüssigkeitszufuhr den Jetlag nicht beeinträchtigt, werden Sie sich sicherlich nicht schlechter fühlen. Packen Sie also eine Wasserflasche für Ihren Langstreckenflug ein. Investieren Sie in eine wiederverwendbare Aluminium-Wasserflasche, da diese das Wasser länger kühl hält, anstatt Einweg-Plastikflaschen zu verwenden, die sich erwärmen
viel zu schnell auf.

Was das Essen auf einem Langstreckenflug angeht, können Sie davon ausgehen, dass der Verpflegungsservice an einem Tages-Langstreckenflug alle paar Stunden stattfindet. Je nach Flugdauer erhalten Sie ein paar Snacks und 1-2 Mahlzeiten. Auf Nachtflügen erhalten Sie jedoch beim Start eine Mahlzeit und bei der Landung eine weitere. Die meisten Fluggesellschaften werden die Leute, die versuchen, auf Abendflügen zu schlafen, nicht stören. Der Foodservice kommt alle paar Stunden, aber Sie können nach oben gehen und fragen, ob sie Snacks haben. Vorbereiten
Stellen Sie im schlimmsten Fall sicher, dass Sie ein paar Dinge zum Knabbern haben, wie Nüsse, Obst, Trails, Riegel und dunkle Schokolade sowie einen schönen Leckerbissen während des Fluges.

Handgepäck für einen Langstreckenflug


Sobald Sie eine Vorstellung davon haben, was Sie auf einem Langstreckenflug unternehmen werden, benötigen Sie Handgepäck zum Einpacken. ALPAKA hat einehohe Qualität geruchsabsorbierende Packwürfel Dies ist ideal, um Ihre Kleidung ordentlich im Gepäck zu organisieren und gleichzeitig den Geruch von schmutziger Kleidung loszuwerden. Um mehr über den Verpackungswürfel zu erfahren, klicken Sie auf HIER.

Denken Sie am Ende des Tages daran, einige Ihrer Sachen gegen Bequemlichkeit, Vielseitigkeit und Spaß einzutauschen.Beim echten Reisen geht es um Erlebnisse, nicht um Ihre Ausrüstung. Gute Reise!